Hybridkraftwerk

Präsentation1.png
joshua-fuller-o5ZJqQTbvXg-unsplash.png

Erneuerbare Energien haben mehr potential als nur eindimensional ins Netz einzuspeisen, AOG bietet mit seinem Konzept der Hybridkraftwerke multimodale Anwendungen für grünen Strom, im Bereich der Wärmebereitstellung, für die Wasserstoffgewinnung oder einfach mit gezielten Pufferspeichern.

SEKTORKOPPLUNG

Sonnenstrom und Windkraft bieten dank ihrer komplementären Lastprofile eine ausgezeichnete Grundlage um Strom/ Wärme oder eben Wasserstoff über längere Zeiträume mit hoher Versorgungssicherheit bereit zu stellen.

Individuelle Erzeugungsprofile für die einzelnen Solar und Windstromerzeugungsstandorte sorgen dafür, dass AOG für jedes regionale Hybridkonzept eine eigene detaillierte Klimastudie anstellt um so die genauen Rahmenbedingungen für die Erzeugung von grüner Energie studiert, um dann in der Folge detaillierte Ausbauplanziele, Bestandsoptimierungspotentiale oder im generellen Energiegleichgewichte zu bestimmen. Diese Informationsbasis wird dann durch interpolation, Klimasimulation und detaillierte Lastganganalyse als Grundlage für den Betriebsfahrplan des regionalen Hybridkraftwerks genutzt. 

E-Mobility

Erneuerbare
Energien

Logistik